VINOVA Architects

Parksiedlung Fulenbach

2002-2004 (Fotos von 2015)

Die Überbauung steht nahe des Waldes auf einem stark begrünten Areal von knapp 160 Aren Fläche. Die Siedlung umfasst insgesamt neun Bauten mit Eigentums- und Mietwohnungen, sowie Gewerbebauten und Carports.


Der Regelhaustyp wurde sechsmal angewandt und umfasst in den unteren beiden Geschossen jeweils vier Wohnungen und darauffolgend zwei Attikawohnungen. Die Erschliessungszone wurde durch einen Laubengang mit Liftanlage gelöst.
 

 

© 2019   vinova-architects.ch