VINOVA Architects

EFH Fulenbach

2006 - 2007

Einfamilienhaus am Waldrand 

Am Rande des Dorfes angrenzend an einen kleinen Wald mit charmanter Lichtung erstreckt sich die längliche Parzelle in Richtung Süd-Osten. 
Das Volumen des Gebäudes wird leicht angehoben, wodurch das Erdgeschoss als Hochparterre ausgeführt wird. Rund um das Haus wird ein Holzrost angelegt, der in Richtung Süden zu einer Terrasse verläuft. 

Im Erdgeschoss sind sämtliche Aufenthalts- und Funktionsräume angeordnet, im Obergeschoss befinden sich die Schlafzimmer. Das Volumen erstreckt sich im Obergeschoss über den Carport, während es sich in Richtung Süd-Westen zugunsten einer Sonnenterasse zurücknimmt.

© 2020   vinova-architects.ch