VINOVA Architects

Neubau MFH i.B.

2019 -

Neubau für fünf Parteien

Auf einer länglichen Parzelle an einer kleinen Quartiers-Kreuzung am Ende des Dorfes Biberist, wo heute ein leider stark verkommenes Wohnhaus steht, soll Wohnraum für junges und älteres Publikum geschaffen werden.

Um die momentan sehr unübersichtliche Situation zu vereinfachen, wird das Volumen möglichst von der Strasse zurückversetzt, sodass das gesamte Quartier an Raum und Sicht gewinnt. 

Das Erdgeschoss wird als Hochparterre ausgebildet um sich von der Quartierstrasse abzusetzen.
Auf kleinem Raum sind unter starker Berücksichtigung der Platz-Ressourcen funktionale Wohnungen geplant, welche zellenartig aufgebaut sind. Sämtliche Räume werden über das zentrale Entrée erschlossen, womit lange Verkehrswege erspart bleiben.

© 2020   vinova-architects.ch